VerwerfenIch stimme zu

Gesunder Schlaf mit der richtigen Matratze macht fit für den Tag

  • Gesunder Schlaf stärkt Ihr Immunsystem, fördert Ihre geistige sowie körperliche Leistungsfähigkeit und Regeneration

  • Aktive Menschen schlafen mit SanoDormo besser und sind fitter

  • SanoMedico®-Matratzen stützen Ihren Körper punktuell richtig

  • Matratze ist nicht gleich Matratze – zur Findung der perfekten Schlafunterlage gilt es eine Menge zu beachten.

  • Mit einer ersten, kostenlosen Schlafberatung gelangen Sie effizient und sicher zu Ihrem Schlafziel.

062 211 00 20

Warum ist gesunder Schlaf wichtig?

Schon eine einzelne unruhige Nacht führt zu einem allgemein schlechten Befinden: Sie fühlen sich geschwächt, sind launisch, unkonzentriert und einfach müde.

Wird Schlafentzug zur Regel, kann dies jedoch noch weitaus schwerwiegendere Konsequenzen haben. Nicht nur Ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten sind in der Regel stark negativ beeinflusst, auch Ihre Gesundheit leidet langfristig. Es drohen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht, eine verminderte Libido und diverse weitere gesundheitliche Risiken.

Auf der anderen Seite schwächt gesundes Schlafen all diese Gefahren deutlich ab. Im Schlaf heilt sich Ihr Körper praktisch selbst und sichert sein chemisches Gleichgewicht. Ihr Gehirn stellt in der Schlafphase neue Verbindungen her, was nicht nur bei der Förderung Ihrer geistigen Fähigkeiten hilft, sondern Ihren ganzen Organismus in der Balance hält.

Gesund schlafen

Erfahren Sie von unserem Schlafexperten telefonisch oder per Online-Meeting mehr dazu.

Termin für kostenlose Schlafberatung vereinbaren

Wie Sie mit SanoMedico® besser schlafen?

Unsere SanoMedico®-Matratze vereint viele Merkmale, die grosses Potenzial haben, Ihren Schlaf deutlich zu verbessern.

Elementar ist hier selbstverständlich der Matratzenkern. Dieser ist höchst punktelastisch und führt zu einem orthopädisch überaus vorteilhaften Liegen in allen erdenklichen Positionen. Schwerere Körperteile, sprich die Schultern und das Becken, sinken im Kern ein, während leichtere Bereiche, wie die Lendenwirbelsäule sowie das Kniegelenk, eine punktuelle Unterstützung erhalten.

Mithilfe der Lamellentechnologie wird eine bessere Durchblutung geschaffen, die Belastung des Körpers ist ausgeglichen und es resultiert ein sehr entspanntes Liegen, was schliesslich zu einem schnelleren Einschlafen bzw. einem ruhigeren Schlaf führt.

Gesund schlafen?

Profitieren Sie von unserer kostenlosen Schlafberatung. Corona-konform per Telefon oder Online-Meeting.

Jetzt kostenloser Termin vereinbaren 

Sind Matratzen hygienisch unbedenklich?

Schweizerinnen und Schweizer nutzen ihre Matratze durchschnittlich 15 Jahre. Dabei wird die Schlafunterlage mit rund 4000 Litern Transpiration belastet. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch hygienisch bedenklich.

Die richtige Betthygiene beginnt mit einem bestens durchlüfteten Matratzenkern und reicht bis zu einer waschbaren Hülle. Beides ist bei der SanoMedico® gegeben, wobei der Bezug zusätzlich mit einem TENCEL®-Gewebe mit SilverVital Plus® versehen ist, welches beim Waschen nicht eingeht. Diese Komponenten führen zu einer Anti-Allergie-Wirkung und allgemein höchst hygienischen Eigenschaften. Für letztere ist insbesondere der Silberanteil verantwortlich. Faktisch eliminiert Silber als Naturantibiotika in höchstens sechs Minuten jegliche Pilzinfektionen, Bakterien, Viren, Streptokokken, Staphylokokken sowie andere pathogene Organismen, wie beispielsweise die Hausstaubmilbe, und wirkt dabei noch geruchsneutralisierend.

Hygienisch schlafen

Möchten Sie kostenlos erfahren, wie Sie hygienisch schlafen können?

Jetzt online Termin vereinbaren 

Was sollte beim Kauf einer Matratze immer beachtet werden?

Matratzen sind für Menschen gemacht – und so sollte eine Schlafunterlage stets genau auf die Anforderungen der jeweiligen Person abgestimmt sein.

Manchen Käufern ist „einfach nur“ ein erholsamer Schlaf wichtig - andere haben einen sehr viel spezielleren Bedarf. So müssen Rückenpatienten oder Leute mit besonderen Hygieneerfordernissen in aller Regel weitaus genauer hinsehen.

Wichtig ist immer, dass die Matratze der Wahl zu den eigenen Liegevorlieben passt und den richtigen Härtegrad hat. Das ist zu 100 Prozent de facto nur durch einen Test zu bestimmen. Die Matratze sollte zudem optimale hygienische Eigenschaften aufweisen und eine gute Haltbarkeit mitbringen. Letzteres ist oft bereits an der Haptik des Materials erkennbar.

Termin für kostenlose Schlafberatung vereinbaren

Unser Schlaf-Tipp

Das braucht es für einen optimalen Schlaf!

Work-Life-Balance

Neben der richtigen Schlafunterlage sind ausreichend Bewegung an der frischen Luft, eine gesunde Ernährung sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance grundlegende Kriterien für einen erholsamen, gesunden Schlaf.

Ruheraum

Weiterhin müssen Sie darauf achten, dass Ihr Schlafzimmer wirklich ein Ruheraum ist. Das heisst, Medien, wie ein Fernseher oder Ihr Smartphone, sollten draussen bleiben. Niemals darf Ihr Schlafzimmer gleichzeitig Ihr Arbeitszimmer sein, denn so können Sie entsprechende Verpflichtungen nachts nicht ausreichend fallen lassen.

Schlafrhythmus

Versuchen Sie zudem, einen Schlafrhythmus zu finden, der Ihnen ausreichend Schlafstunden verschafft und halten Sie diesen nach Möglichkeit ein – auch wenn Sie vielleicht schon vor der normalen Bettgehzeit sehr müde sind. Vermeiden Sie Aufregung vor dem Zubettgehen und spätes, vielleicht zudem noch schweres Essen.

Wie Ihnen unser Schlaf-Coaching hilft?

Bei unserer Schlafberatung geht es – wie Sie wahrscheinlich bereits ahnen - darum, Ihnen zu einem optimalen Schlaf zu verhelfen. Dabei spielen unsere Produkte erst einmal nur eine sekundäre Rolle. Im Vordergrund stehen Sie als Person sowie Ihre individuellen Schlafherausforderungen und -wünsche. Gemeinsam mit Ihnen kümmert sich ein zertifizierter Schlafberater um die Lösungsfindung für Ihren gesunden Schlaf.


Jeder Mensch schläft anders

Dabei ist es sehr wichtig, zu berücksichtigen, dass jeder Mensch anders ist und jeder Mensch anders schläft. Manche haben Probleme beim Einschlafen, andere leiden unter Rückenschmerzen bzw. gar Verletzungen oder  Atemwegserkrankungen, die beim Liegen Beschwerden bereiten. Wieder andere schwitzen nachts stark oder haben Heuschnupfen.

Für all diese und viele weitere Herausforderungen stellt der Schlafberater einen Lösungsweg auf.

Im persönlichen Gespräch den Ist-Zustand feststellen

Zu Beginn muss erst einmal der Istzustand festgestellt werden. In Gesprächen wird genauestens erfasst, wo die spezifischen Probleme liegen. Sie erzählen uns über Ihren Schlaf und Ihre Wünsche. Zusammen formulieren wir schliesslich Ziele, die es anzugehen gilt:

Möchten Sie beispielsweise endlich morgens erholt aufwachen, sonntags ohne Schmerzen lange im Bett liegen bleiben oder Ihren Partner nachts nicht mehr durch lautes Schnarchen wachhalten? Wir finden gemeinsam einen Weg.

Corona-konform Erstberatung per Telefon oder Online-Meeting

Letztendlich geht Probieren über Studieren, was bedeutet: Unter der Anleitung unseres Coaches würden Sie unverbindlich verschiedene Methoden und Schlafsysteme testen.
Aufgrund der aktuellen Situation geht die Sicherheit vor. Deshalb bieten wir Ihnen unsere kostenlose und völlig unverbindliche Erstberatung per Telefon oder Online-Meeting an.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie hier direkt online einen Beratungstermin. Das ist einfach, geht schnell und verpflichtet Sie zu nichts.

Übrigens, die SanoDormo ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Olten.

Termin für kostenlose Schlafberatung vereinbaren

Beim Kauf eines SanoDormo-Produktes schenken wir Ihnen einen Gutschein im Wert von CHF 200.–

Buchen Sie jetzt Ihre persönliche und kostenlose Schlafberatung per Telefon oder Online-Meeting.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an:
062 211 00 20.
 Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Telefon

062 211 00 20

Ringstrasse 1
4600 Olten
SCHWEIZ